Kleine Mädchenfreizeiten

 

Für Mädchen von 10 bis 13 Jahren

Die kleinen Mädchenfreizeiten finden in den Oster- und Sommerferien statt. Ostern leitet Hanna Hetterich mit einigen freiwilligen Mitarbeiterinnen die Freizeit – im Sommer Kathrin Kretz und ihr Team. 
Wir sehen unsere Aufgabe darin, Mädchen sinnvoll zu beschäftigen und mit der Bibel vertraut zu machen. Wir möchten ereignisreiche Ferien mit unvorhersehbaren Abenteuern und verantwortungsbewusster Betreuung bieten. Unser Ziel ist es, Heranwachsenden echtes Christsein vorzuleben und zu einem erfüllten Leben mit Gott einzuladen.

Was macht man in Schoppen?

Waldspiele, Wasserschlachten, Wettkämpfe, Workshops, Ausrüstung basteln, Ballspiele, Anspiele, Bibelgruppen und Geschichtenabende, Lagerfeuer mit Stockbrot, Nachtwanderung und viele unvorhersehbare Zwischenfälle …

Was ist mitzubringen?

  • Schlafsack, Bettlaken, Kissenbezug (oder komplette Bettwäsche)

  • Waschzeug, Handtücher, robuste wetterfeste Kleidung

  • Sportzeug und Schwimmsachen, ca. 5 Euro für den Kiosk

  • Nach Möglichkeit eine Bibel und Schreibzeug

  • Kranken-Versichertenkarte

  • No Smartphone/keine Elektronik: Wir bleiben bewusst offline!

Kosten

100 Euro. Die Infos zur Bezahlung werden mit der Anmeldebestätigung verschickt.

Anmeldung

Wenn diese Freizeit noch nicht in der Vergangenheit liegt, werden kommende Termine unten angezeigt. Dort findest du auch das Datum des Anmeldestarts. Ab dann gelangst du über einen Klick auf das farbige Kästchen zum Anmeldeformular. Warte am besten nicht zu lange mit dem Anmelden – viele Freizeiten sind schnell ausgebucht!
Alle weiteren Infos erhältst du dann wenige Wochen vor Freizeitbeginn per Mail.